Räucherabend mit Kräuter aus unserer nächsten Umgebung

Die Tradition des Räuchern war auch bei uns in den Alpenländer seit vielen Generationen lebendig. Die wirkungsstarken Räucherpflanzen finden wir bei uns in nächster Umgebung und in unseren Gärten. Wir können sie selber anpflanzen, pflegen, ernten und trocknen – dies ist ein besonderer Zauber.
An den Abenden beschäftigen wir uns mit den Pflanzenwesen und dem Wiissen, wie und für welche Absichten wir sie einsetzten können.

Ich werde für den Abend eine Reise und ein dazu stimmiges Räucherwerk vorbereiten. Eine Reise in die innere Welt ist ein leichter Zugang zu mehr Freiraum und zugleich ein spielerischer Umgang mit seinem Unbewussten.

Im zweiten Halbjahr 2021 werde ich 1x pro Monat einen Räucherkurs anbieten.

Wir treffen uns jeweils am Dienstag von 19 – 20.30 h
am Käppeligässli 3 in Schwarzenburg
Kosten: 30 CHF pro Abend

detailliertes Programm Räucherabend

17. August 2021
Wir beschäftigen uns mit dem Holunder und der Rose und machen eine geführte Reise in den inneren Garten.

28. September 2021
An diesem Abend begegnen wir dem Schlafmohn und dem Engelwurz.
Die Reise des Abends heisst „Ankommen bei sich“.

26.Oktober 2021:
An diesem Abend begleiten uns der Lavendel und der Salbei mit einer Reise zur Klärung und Reinigung.

23.November 2021:
An diesem Abend werden wir die Schafgarbe und den Wacholder näher betrachten.
Reise zu einem Wunsch.

14.Dezember 2021:
Zu der Advents- und Weihnachtszeit passen unsere Dreikönigsgaben, der Weihrauch und die Myrrhe mit einer Reise zur inneren und äusseren Harmonie.

 

Anmeldung

 
Menü